Sachvortrag

 

Der Markt Titting fördert durch nachfolgend aufgeführte Abschlagszahlungen für das Jahr 2019 diverse Kindergärten, welche durch Kinder aus dem Gemeindegebiet besucht werden.

 

Kindergarten St. Michael Titting         359.323,00 €

Kindergarten St. Andreas                   215.630,00 €

Montesori-Kinderhaus Eichstätt            19.391,00 €

Tabeki Tagesbetreuung Eichstätt         12.083,00 €

Kindergarten St. Martin Greding             6.242,00 €

Kinderkrippe St. Martin Greding           21.818,00 €

Bauernhofkindergarten Offenbau        11.809,00 €

 

Diesen gesetzlich vorgeschriebenen Auszahlungsbetrag in Höhe 646.296,00 € steht eine Bezuschussung durch den Freistaat Bayern in Höhe von 371.685,00 € gegenüber.

Zusätzlich erhält der Markt Titting vom Freistaat Bayern für das Jahr 2019 Abschlagszahlungen für Bundesmittel zur Förderung der Betriebskosten von Plätzen für Kinder unter drei Jahren in Höhe von 17.447,00 €. Die Gemeinden sind nicht verpflichtet, diese Bundesmittel an die jeweiligen Träger auszuzahlen. Bisher wurde von einer Auszahlung abgesehen. Der Markt Titting kann frei entscheiden, ob und an wem die Bundesmittel ausgezahlt werden. Die Empfehlung des Bayer. Gemeindetag ist an die ortsansässigen Träger die Bundesmittel auszuzahlen, an die auswärtigen Träger nicht. Bei den ortsansässigen Trägern wurden Defizitübernahmeverträge abgeschlossen, wodurch bei einer Auszahlung der Bundesmittel das jeweilige Defizit entsprechend gemindert würde. Folgende Beträge wären bei einer Auszahlung vorgesehen:

 

Kindergarten St. Michael Titting              10.630,00 €

Kindergarten St. Andreas                          3.004,00 €

Tabeki Tagesbetreuung Eichstätt             1.155,00 €

Kinderkrippe St. Martin Greding               2.080,00 €

Bauernhofkindergarten Offenbau                578,00 €

 

Abfrage bei den umliegenden Gemeinden:

 

Markt Nennslingen      behält die Bundesmittel ein

Stadt Eichstätt             Bundesmittel wurden seither an alle Träger ausgezahlt; die Empfehlung
des Bayer. Gemeindetages soll künftig angewandt werden

Stadt Greding              Bundesmittel werden an alle Träger ausgezahlt

VG Eichstätt                Bundesmittel werden von allen Gemeinden an alle Träger ausgezahlt

 


Beschluss

 

Da keine rechtliche und auch zwingende Notwendigkeit besteht, beschließt der Marktgemeinderat, die Bundesmittel weder an einheimische noch an andere Kindergärten weiterzuleiten.